Modellpflege für das neue Jahr 2018

Der deutsche Motorradhersteller BMW hat für das kommende Modeljahr 2018 einige Änderungen geplant. Neben neuen Farben für die Motorräder passt BMW auch die Preise an und erneuert bei einigen Modellen die Optik sowie die Technik. Die neuen 2018er Motorradmodelle von BMW gibt’s übrigens schon seit dem 1. August 2017 bei den Vertragshändlern von BMW. Schauen Sie doch einfach mal bei Motorrad Grüneberg in Villingen-Schwenningen vorbei, Ihrem großen Motorradladen im Raum Schwarzwald-Baar-Kreis! Denn als offizieller Vertragshändler von BMW kann Motorrad Grüneberg Ihnen immer die aktuellen Motorräder und attraktive Aktionen und gute Preiskonditionen bieten.

Neuerungen bei BMW Motorrad

Zu den Motorrädern, die BMW Motorrad für 2018 optimiert hat, gehört unter anderem die BMW R 1200 GS. Hier gibt es ab sofort den „intelligenten Notruf“ und Connectivity sowie LED-Zusatzscheinwerfer in neuem Design in der Sonderausstattung. Die neue BMW R 1200 GS Adventure bekommt in der Sonderausstattung neue Fahrmodi wie „Dynamic“ und „Enduro“ und auch viele weitere Extras wie Sozius-Paket, Keyless-Ride und Dynamic ESA Next Generation - alles in der Sonderausstattung. Eine neue Farbkombination gibt’s auch für die R 1200 GS: Lightwhite uni/Cordobablau uni. Auch die BMW Motorräder R 1200 RT und R 1200 R sowie die R 1200 RS und die S 1000 XR bekommen neue Farbkombis und viele Extras mehr. Noch mehr Optimierungen bekommen die Motorradmodelle S 1000 RR, K 1600 GT, K 1600 GTL und K 1600 B sowie die BMW F 700 GS, F 800 GS und GS Adventure.