Angebot von Yamaha für Motorradeinsteiger

Wer jetzt seinen Motorradführerschein macht, der kann vom Führerscheinzuschuss von Yamaha profitieren! Yamaha unterstützt nämlich Motorradeinsteiger mit satten 250,00 Euro. Der japanische Motorradhersteller bringt Euch dabei Eurem Traum vom eigenen neuen Motorrad ein Stückchen näher. Das Nachwuchsförderprogramm bietet Yamaha Motor Deutschland jedes Jahr, und so auch 2017. Käufer einer neuen Yamaha YZF-R125 oder einer Yamaha MT-125 bekommen einen Führerscheinzuschuss in der Höhe von 250,00 Euro. Bedingung ist, dass der Führerschein der Klasse A1 zwischen dem 1. Juli 2016 und dem 30. September 2017 erworben wird. Ebenso muss das neue Motorrad bis zum 30. September 2017 zugelassen werden. Das Angebot von Yamaha gilt solange der Vorrat reicht und bei allen teilnehmenden Yamaha-Vertragshändlern.

Alle Informationen zum Führerscheinzuschuss von Yamaha findet Ihr hier.

Yamaha ist Marktführer bei Leichtkrafträdern

Kein Wunder, dass Yamaha einen solchen Erfolg in der Sparte Leichtkrafträder hat. Mit den Bikes Yamaha YZF-R125 und MT-125 bietet der Hersteller gerade Motorradeinsteigern die optimalen Motorräder. Rennsport-DNA und modernste Technologie liegen diesen beiden Modellen zugrunde.

Motorrad Grüneberg in Villingen-Schwenningen ist offizieller Vertragshändler von Yamaha und BMW. Bei Grüneberg im großen Motorradladen in Villingen im Schwarzwald findet Ihr garantiert das passende Motorrad oder den passenden Roller. Neben den aktuellen Motorradmodellen von BMW und Yamaha bietet Grüneberg Euch auch bewährte Motorräder als Gebrauchtfahrzeuge zu Top-Konditionen und attraktiven Preisen. Einfach mal in unserem großen Motorradladen in Villingen im Schwarzwald vorbeischauen!