Yamaha gibt Preise für 2015 bekannt

Auf der internationalen Motorradmesse zeigte der japanische Hersteller Yamaha mit den Modellen YZF-R1 und YZF-R1M seine neuste Erweiterung der Produktpalette. Nun wird’s konkret, denn Yamaha gab nun die Preise der Maschinen bekannt. Ab März 2015 sollen die beiden Motorräder im Handel zu haben sein.

Die bewährte Basis-Maschine YZF-R1 soll für 18 495 Euro – ohne Nebenkosten – auf den Markt kommen. Die möglichen farbvarianten sind Race Blu und Racing Red. Die Supersport-Maschine Yamaha YZF-R1M ist ein Sondermodell und kostet dementsprechend mehr: Für rund 22 995 Euro wird die Supersporterin mit vielen Extras und der Farbvariante Silver Blu Carbon bei den Yamaha-Vertragshändlern zu haben sein. Auch hier kommen die Nebenkosten noch dazu.

Das Sondermodell YZF-R1M ist außerdem mit elektronisch gesteuerten Federdämpferelementen und schicker Verkleidung aus Carbon ausgestattet. Seit dem 1. Dezember 2014 kann die YZF-R1M übrigens reserviert werden!

Mehr Infos dazu erhalten Sie hier!

Wer sich für eine Yamaha YZF-R1M entscheidet, wird von Yamaha zur legendären Yamaha-Racing-Experience im Sommer 2015 eingeladen. Austragungsort der Rennen sind bekannte Rennstrecken in Europa.

Grüneberg Motorrad ist Ihr Ansprechpartner rund um Zweiräder von Yamaha, BMW und Peugeot Scooters! Gerne informieren wir Sie rund um die neuesten Modelle! Wir sind offizieller Vertragspartner der genannten Hersteller und halten für Sie aktuelle Aktionen und Angebote bereit! Schauen Sie bei uns vorbei – Testfahrten, Reparaturen, Zubehör und umfassende Beratung!