Das 250er Motorrad von Suzuki ist ab sofort auf dem deutschen Motorradmarkt verfügbar!

Mit 24 PS / 18 kW bei 8500 Umdrehungen pro Minute, einem maximalen Drehmoment von 22 Newtonmetern und einem starken 250er Reihen-Zweizylindermotor kommt die kleine Suzuki Inazuma mit ein bisschen Verspätung in Deutschland auf den Markt!

Übersetzt heißt Inazuma „Blitz“, und das zu recht: Die Suzuki Inazuma erreicht nämlich eine Höchstgeschwindigkeit von rund 135 Stundenkilometern. Hochwertige Komponenten und Extras wie die Scheibenbremsen, das Sechs-Gang-Getriebe, die abschaltbare Schaltempfehlung und vor allem der sensationelle Preis von 3990 Euro machen die 182 Kilogramm schwere Suzuki Inazuma zu einem absolut vielversprechenden und wettbewerbsfähigen Bike!